Kontakt
Hachmann Heizungsbau - Sanitäre Anlagen
Barmstedter Straße 2
25486 Alveslohe
Homepage:www.hachmann-gammer.de
Telefon:04193 2222
Fax:04193 1758

Klima / Klimaanlage

Hitze adé! Lesen Sie hier, worauf es bei einer Klimaanlage ankommt.

Nach einem langen Arbeitstag oder einem ausgiebigen Ausflug bei tollem Sommerwetter endlich nach Hause kommen, die Füße hochlegen und einfach wohlfühlen. Für die meisten von uns klingt das nach einem wahren Traum. Warum nicht den Traum zur Realität machen? Im Auto ist die Klimaanlage Standard. Wieso gönnen Sie sich den Komfort nicht dort, wo Sie in der Regel viel mehr Zeit verbringen? Moderne Klimageräte sind eine lohnenswerte und vor allem dauerhafte Alternative zur DIY Klimaanlage aus Ventilator und nassem Handtuch.

Schon gewusst? Klimaanlagen kühlen nicht nur. Sie heizen, befeuchten und entfeuchten die Luft auch.

Welche Klimaanlage ist die richtige für Sie?
Wir finden es heraus!

Vorteile moderner Kli­ma­an­la­gen

  • kleine Abmessungen
  • leiser Betrieb
  • automatische Tem­pe­ra­tur­an­pas­sung in Ab­hän­gig­keit von z. B. Ta­ges­zeit durch In­ter­vall­re­ge­lung
  • ho­he E­ner­gie­ef­fi­zienz
  • preislich heute sehr at­trak­tiv
  • Vielfalt: Mo­der­ne Kli­ma­ge­rä­te und -steu­er­un­gen er­hal­ten Sie in den ver­schie­dens­ten Va­ri­an­ten, vom kos­ten­güns­ti­gen Raum­kli­ma­ge­rät bis zur funk- und fern­ge­steu­er­ten Lö­sung für das ge­sam­te Haus.

Ein besonders guter Grund

Schimmelvermeidung und Gesundheit

Gerade bei gut gedämmten Häusern ist der Einsatz ei­ner Kli­ma­an­la­ge sinn­voll. Zwar sorgt die Däm­mung ei­ner­seits für E­ner­gie­ein­spa­rung, an­de­rer­seits kann a­ber Feuch­tig­keit kaum ent­wei­chen. Mo­der­ne Kli­ma­an­la­gen küh­len nicht nur den Raum, sie fil­tern auch die Luft und re­geln die Luft­feuch­tig­keit. So ver­mei­den Sie feuch­te Wän­de und Schim­mel­bil­dung und tun da­mit nicht nur Ih­rer Woh­nung oder Ih­rem Haus et­was Gu­tes, son­dern auch Ih­rer Ge­sund­heit. In den Win­ter­mo­na­ten, in de­nen die Luft im Haus e­her trocken ist, rei­chert ei­ne Kli­ma­an­la­ge die Raum­luft mit Feuch­tig­keit an. Das ist gut für die Haut, gu­ten Schlaf und beugt Er­käl­tun­gen vor.


Klimaanlage Kauf: Welche Kli­ma­an­la­ge ist die Bes­te?

Beim Kauf einer Klimaanlage ist entscheidend, welche Mög­lich­kei­ten Sie in Ih­rem Zu­hau­se ha­ben.

Als Eigentümer empfiehlt sich die Wahl einer fest installierten Kli­ma­an­la­ge. Sie ist deutlich energieeffizienter und leiser als die mobile Variante und klimatisiert je nach Anlage nicht nur ei­nen, sondern direkt mehrere Räume oder das ge­sam­te Haus. Da­rü­ber hinaus bieten fest installierte Klimaanlagen die Mög­lich­keit einer besonders kom­for­ta­blen Bedienung dank mo­der­ner Klimasteuerungen.

Vorsicht vor Billig-Klimaanlagen!

Günstige Luftkühler aus dem Baumarkt arbeiten nur nach dem Prin­zip der adia­ba­ti­schen Küh­lung, ei­ner Art Ver­duns­tungs­käl­te, die die oh­ne­hin schon ho­he Luft­feuch­tig­keit im Raum noch­mals er­höht. Sie er­hal­ten den glei­chen Ef­fekt, wenn Sie ein feuch­tes Tuch vor ei­nen han­dels­üb­li­chen Ven­ti­la­tor hän­gen: Es ist in kei­ner Wei­se mit ei­ner rich­ti­gen Kli­ma­an­la­ge ver­gleich­bar.


Verschiedene Arten von Klimaanlagen

Zentrale Klimaanlage

Die Klimaanlage für alle Räume in Ihrem Zuhause

geeignet für: Eigentum, insbes. Neubau

Eine zentrale Klimaanlage ist die komfortabelste Art der Klimatisierung. Mit einer zentralen Klimaanlage können Sie Ihr komplettes Gebäude mit einer einzigen Anlage kühlen.

Die sogenannte RLT (raumlufttechnische) Vollklimaanlage re­gelt über die Temperatur hinaus auch alle weiteren Para­meter für die Luftqualität, wie Luftfeuchtigkeit und Frisch­luft­wechsel. Mit einer zentralen Klimaanlage haben Sie zu jeder Jahreszeit das perfekte Raumklima.

Die Luft wird über Luftkanäle von der Zentrale in die einzelnen Räume verteilt.

Wärmepumpe als Klimaanlage

geeignet für: Eigentum, insbes. Neubau

Genau wie Klimaanlagen arbeiten Wärmepumpen anhand eines Prinzips, wel­ches auf einem Kälteprozess basiert. Somit ist es möglich, mit einer Wär­me­pum­pe auch zu küh­len.

Die Kühlung mit einer Wärmepumpe erfolgt ohne Gebläse, und somit ohne Zug­luft. Die Luft wird auch nicht verwirbelt. Somit wird diese Art der Kühlung für Allergiker, Personen mit rheumatischen Beschwerden und er­käl­tungs­an­fäl­li­gen Menschen als viel angenehmer empfunden. Wär­me­pum­pen funktionieren am besten mit einer Flächenheizung, wie zum Bei­spiel ei­ner Fußbodenheizung.

Split Klimaanlage

Die Klimaanlage für einzelne Räume

geeignet für: Neubau und bestehende Gebäude

Eine moderne Klimaanlage in einem bestehenden Gebäude nachrüsten? Kein Problem. Die beste Lösung da­für sind Splitklima-Systeme.

Splitklimasysteme sind de­zen­tra­le Kli­ma­an­la­gen, bei der es ei­ne Außen­ein­heit und auch min­des­tens ei­ne In­nen­ein­heit gibt. De­zen­tra­le An­la­gen be­nö­ti­gen viel we­ni­ger Auf­wand bei der In­stal­la­tion als zen­tra­le An­la­gen, bei der ein Röh­ren-Lüf­tungs­sys­tem mit ex­ter­nem Aus­gang ver­legt wer­den muss. Split Ge­rä­te be­ste­hen aus ei­nem Außen- und ei­nem In­nen­teil (Split-Ge­rät) o­der meh­re­ren In­nen­tei­len (Multi-Split-Ge­rät). Die In­nen­tei­le kön­nen als Wand- o­der Decken­ge­rät in­stal­liert wer­den.

Für eine dezentrale Anlage ist ein Mau­er­durch­bruch an ei­ner Stel­le not­wen­dig, um die außen­lie­gen­de Ven­ti­la­tions­ein­heit mit dem in­nen­lie­gen­den Ge­rät zu ver­bin­den. Mie­ter müs­sen da­für die Er­laub­nis vom Ver­mie­ter bzw. dem Im­mo­bi­li­en­ei­gen­tü­mer ein­ho­len.

Splitgeräte sind:

  • kostengünstig
  • einfach zu installieren
  • in verschiedenen Leistungsklassen erhältlich

Die Kosten für eine Split-Anlage liegen, ab­hän­gig von Raum­größe, Kühl­leis­tung, Mar­ke und Funk­tio­na­li­tät, im drei bis vier­stel­li­gen Be­reich. Für ei­ne ge­nauere preis­li­che Ein­schät­zung wen­den Sie sich ger­ne an uns.

Singlesplit-
Klimageräte

  • eine Außeneinheit
  • eine Inneneinheit

Multisplit-
Klimageräte

  • eine Außeneinheit
  • mehrere Inneneinheiten

Mobile
Klimageräte

  • flexibel aufstellbar
  • verschiedene Ausführungen

Als fachmännisches Installateur­unternehmen für professionelle Klima­lösungen rund um Alveslohe können wir Sie bestens und individuell auf Ihre Bedürfnisse hin beraten. 04193 2222 - Wir sind nur einen Anruf von Ihnen entfernt.

Förderung Klimaanlage

Split- und Multisplit-Klimageräte können im Rahmen der Bundesförderung für effiziente Gebäude als Wärmepumpen beim BAFA gefördert werden. Sie fallen unter die Einzelmaßnahmen (BEG EM), Förderbereich „Anlagen zur Wärmeerzeugung (Heizungstechnik)“. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die Anlage überwiegend zur Raumheizung eingesetzt wird. Die Klimatisierungsfunktion wird damit quasi mitgefördert.

Energieeffizienz

Klimaanlagen besitzen wie Kühlschränke ein Energieeffizienzlabel. Das Energieeffizienslabel teilt die Geräte in Strom­ver­brauchs­ka­te­go­ri­en ein. Geräte mit der Effizienzklasse A haben den geringsten Stromverbrauch. Zwar sind sie in der An­schaf­fung etwas teurer, jedoch sollten Sie genau hier nicht sparen, sonst verlieren Sie langfristig viel Geld.

Klimaanlage im Neubau

Grundsätzlich wird immer empfohlen, Klima- und Lüf­tungs­an­la­gen in einen Neubau zu integrieren, denn eine di­rekt im Auf­bau fach­män­nisch ge­plan­te Kli­ma­lö­sung ist op­timal um­zu­set­zen. Wäh­rend für ei­ne Nach­rüs­tung für die meis­ten Men­schen aus Auf­wands­grün­den nur eine Split-Kli­ma-Lö­sung in Fra­ge kommt, ha­ben Sie bei ei­nem Neu­bau die Mög­lich­keit, ei­ne zen­tra­le Kli­ma­an­la­ge kos­ten­güns­tig ein­zu­bau­en. Zen­tra­le Kli­ma­an­la­gen er­zeu­gen ein auch für Al­ler­gi­ker an­ge­neh­mes Raum­kl­ima im gan­zen Haus. Außer­dem sind sie, so­fern sie fach­ge­recht und pro­fes­sio­nell ge­plant und in­stal­liert wer­den, kos­ten­güns­ti­ger im Ver­brauch als an­de­re Lö­sun­gen.

Stellen Sie direkt beim Bau sicher, dass es Ih­nen dort so gut wie mög­lich geht. Durch un­ser Fach­wis­sen und un­se­re Er­fah­rung sor­gen wir ger­ne da­für, dass Sie ei­ne pro­fes­sio­nel­le Kli­ma-Lüf­tungs­lö­sung für Ihr Zu­hau­se er­hal­ten.

Klimaanlagen für Ihr Zuhause


Starke Marken für Ihre Klimaanlage

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG